Objekt

Im leuchtenden Objekt nun ist die Funktion des Lichtes eine dreifache: es ermöglicht die sinnliche Wahrnehmung der Eigenschaften des Objekts, seiner Kontur, seiner materiellen Beschaffenheit, ist außerdem Teil des Kunstwerkes und unterstreicht dessen Wahrnehmbarkeit im Raum und weist schließlich strahlend über diese Begrenzung hinaus – gewinnt eine eigene Dimension. Die Farbigkeit ist dabei ein Mittel, die Wirkung des Lichts hervorzuheben, spielerisch sein natürliches Spektrum auszuschöpfen – ganz im Sinne von Henri Matisse.

DSC03990